Vitamin D in der Schwangerschaft

© IStock/GlobalStock

NEUTRALE INFORMATIONEN FÜR ENDVERBRAUCHER

 

Der Bedarf an Vitamin-D ist in der Schwangerschaft erhöht. Frauen mit ausreichend Vitamin-D ist seltener übel. Auch das Risiko einer Fehlgeburt ist gesenkt.


Da es die Knochen stärkt, wirkt Vitamin-D in der Schwanger-
schaft auch Rückenschmerzen entgegen. Zudem hellt es die Stimmung und später den möglichen BabyBlues auf.

 

Nur wenige Lebensmittel enthalten Vitamin-D. Daher deckt auch eine gesunde Ernährung kaum den erhöhten Bedarf an Vitamin-D in der Schwangerschaft. Ein Vitaminkomplex mit Vitamin-D-Anteil ist daher empfohlen.

 
Vitamin-D-Mangel in der Schwangerschaft
Vitamine Schwangerschaft Vitamin-D-Mangel Schwangerschaft Vitamin-D in der Schwangerschaft
© IStock/sborisov. Vitamin-D in der Schwangerschaft schützt vor vielen Krankheiten.

In der Schwangerschaft kann ein Vitamin-D-Mangel Folgen für das Baby haben. Kinder mit einem Vitamin-D-Mangel leiden oft an Rachitis. Bei dieser Krankheit verkalken die Knochen nicht vollständig und verbiegen entprechend leicht.

 

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung verbindet einen Vitamin-D-Mangel zudem mit:

  • bestimmten Krebserkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Stoffwechsel-Erkrankungen
  • Autoimmun-Erkrankungen
  • sowie erhöhter Infektionsgefahr
 
Vitamin-D in Deutschland
Vitamine Schwangerschaft Vitamin-D-Mangel Schwangerschaft Vitamin-D in der Schwangerschaft
© IStock/RadimSpitzer. In Deutschland scheint die Sonne relativ selten. Doch schon ein tägliches Sonnenbad von 20 Minuten versorgt Sie mit ausreichend Vitamin D.

In Deutschland verbringen wir nur wenig Zeit im Freien. Hinzu kommt, dass wir nur wenige Sonnen-Monate haben. Dabei reichen pro Tag schon 20 Minuten an der Sonne, um den Vitamin-D-Bedarf zu decken.

 

Die Nationale Verzehrstudie II (NVS) des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz kam zu dem Ergebnis, dass 91 Prozent der Frauen und 82 Prozent der Männer in Deutschland nicht genügend Vitamin-D zu sich nehmen.

 

tl_files/layout/images/printer.png